Italien

Grand Combin

Heliskiing in den Walliser Alpen erleben. Am Grand Combin, ein Gletschergigant mit über 4000 m.

Neu und exklusiv

 

Umgeben vom Mont Gelé und dem Col de Champillon erwartet uns bei tiefwinterlichem Pulverschnee mehr als nur ein traumhafter Blick: In kleinen Gruppen erleben wir spektakuläre Abfahrten in verschiedenen Expositionen. Der Helikopter bringt uns zu verschieden und schönsten Plätzen angepasst an die Witterung. Dazu Heliski-Optionen für Vielflieger und ein Bergführer, der mit der Region bestens vertraut ist. Den Tag beim Heliski lassen wir gemeinsam bei regionalen Leckereien ausklingen.

Höchster Punkt: 3518 m
Längste Abfahrt: 1968 HM
Flughafen: Mailand, Turin
Saison: Dez - Mai
Das Reiseziel
Das sollten Sie nicht verpassen

Unentliche Weiten

Erkunden Sie gemeinsam mit uns die Region rund um die Waliser Alpen. Beim Heliskking am Grand Combin warten Gletscher, raue Felsmassive und jede Menge Tiefschnee. Abfahrten in verschiedenen Expositionen lassen keine Wünsche offen. Neben den Heliski-Akivitäten lässt es sich in Ollomont, am Fuß des Mont Blanc entspannen. Gemeinsam erkunden wir das Tal, erleben beeindruckende Natur und genießen die Ruhe. Gemeinsam mit Heli Guides zum Abenteuer beim Heliskiing fernab der Massen auf den Pisten. Impressionen eines traumhaften Heliski-Spots in der Alpenregion.

Highlights Grand Combin

Aus dem Reisejournal

Einen Tag am Grand Combin mit Luizi

Wir starten unseren Tag um 8.30 Uhr mit einem Meet-up in Glacier. Bei einer heißen Tasse Kaffee gibt es Instruktionen für den Tag. Nach einer Instruktion mit Sicherheitsunterweisung, Wetterbericht geht es zum Helikopter. Wir starten Richtung Mont Gele. Aus der Luft gibt es einen atemberaubenden Blick auf die weißen Bergkuppen und die in der Sonne funkelnde Schneelandschaft. Wir landen und starten die erste Abfahrt vorbei an riesigen Felsmassiven. Im Tiefschnee hinterlassen wir unsere Spuren. Ein paar Infos zur Destination und weiter geht es mit dem Helikopter zu unserem nächsten Landepunkt. Wir passieren die Hängegletscher und erleben bei einer langen Abfahrt die beeindruckende Schönheit des Tals. Ein Tag, der nicht enden sollte! Mit dem Helikopter geht es zurück nach Glacier, wo wir bei Käse, Schinken und Wein den Abend ausklingen lassen.
Nützliche Informationen

Wetter & Reiseziel

Der Gipfel & Region

Der Grand Combin gehört mit 4314 m zu den höchsten Gipfeln in den Alpen. Dabei wird das Gletschermassiv im Westen vom Val d’Entremont, dem Grossen Sankt-Bernhard-Pass, im Norden und Osten vom Val de Bagnes mit dem Stausee Lac de Mauvoisin eingerahmt. Das Gebiet liegt an den Landesgrenzen der Schweiz und Italien. Ausgangspunkt für unsere Aktivitäten ist die Gemeinde Ollomont. Der kleine Ort liegt am Fuße des Grand Combin.

Das Heliski - Gebiet

Wir nutzen im Schwerpunkt den Süden nahe dem Glacier du Sonadon und dem 5 km langen Hängegletscher Glacier du Croissan. Unser Heliski-Gebiet befindet sich auf der italienischen Seite. Je Abfahrt werden zwischen 700 und 1300 Abfahrtshöhenmetern zurückgelegt werden. Neben den Tiefschnee - Weiten und funkelnden Gletschern gilt es die Region zu erkunden. Von Ollomont aus lohnt es sich, das urpsrüngliche Tal Valpelline zu besuchen.

Wetter am Grand Combin

Dank der wetterlichen Einflüsse aus dem Norden wie dem Süden und der häufigen Staulagen in der Gebirgsregion kann in den Wintermonaten immer wieder mit ergiebigen Schneefällen gerechnet werden. Daher trifft man hier meist auf den ersehnten Pulverschnee und im Frühjahr auf ideale Firnverhältnisse für atemberaubende Powder-Runs.
  • Mögliche Pisten-km:

    Crévacol 21km ; 4 Vallées 412km Längste Abfahrt: 1968hm

  • Gruppen-Größe: max. 4 Teilnehmer pro Bergführer und 4-5 Gruppen

  • Unterkunft: La Grandze de François - Ollomont

Nützliche Informationen
Mehr Reiseziele erkunden

Weitere Destinationen

Weitere Ziele
Mehr Reiseziele erkunden

Kontakt

POWDER TO THE PEOPLE

Folge uns

Kontakt

  • CH +41 (0) 71 688 7000
  • IT +39 (0) 366 62 92 888
  • info@heliski-grandcombin.com

© Guidemonterosa S.R.L 2019